Verein
Die Organisatorin des Einsiedler Welttheaters ist die Welttheatergesellschaft Einsiedeln. Dabei handelt es sich um einen von über 150 Vereinen im Bezirk Einsiedeln.

1924 gegründet, hiess der Theaterverein bis 1963: Gesellschaft der Geistlichen Spiele. Delegierte aus diversen Vereinen, dem Kloster und des Bezirkes bildeten die Mitglieder. Erst eine grosse Statutenänderung brachte 1986 die Einzel-Mitgliedschaft und somit eine echte Mitsprache für alle Mitwirkenden und Interessierten.

Heute zählt der Verein über 400 Einzelmitglieder sowie 50 juristische Personen. Nach wie vor sind das Kloster Einsiedeln mit drei Stimmen und der Bezirk Einsiedeln mit zwei Stimmen an der Generalversammlung vertreten.

Im zehnköpfigen Vorstand hat das Kloster Anrecht auf einen Sitz.

Informationen / Anregungen oder Fragen können Sie unter info@welttheater.ch anfordern bzw. stellen.


Welttheater 1925


Welttheater 2000



top       admin